zwanzichfuffzehn E029 – Crime & Love

Nach der Enttäuschung vom letzten Mal, sind wir alle ein wenig in uns gegangen und haben gemerkt, dass es eigentlich gar nicht so schlecht ist, wie wir dachten. Robert hat eine neue „Guilty Pleasure“-Serie in Lucifer gefunden, Claire & Kathi haben sich mit Mord und Totschlag beschäftigt und wir alle zusammen wissen nicht so richtig was mit den neuen Netflix Serien „Love“ und „Flaked“ anzufangen.

Wieso, weshalb, warum und das übliche Futter drumherum besprechen wir diesmal in einer Folge, die Euch eigentlich schon vor gut einer Woche erreichen sollte, aber aus verschiedenen Gründen viel zu spät den Weg aus den Untiefen der Technik ins Internet fand.

Hier die Timecodes der einzelnen Abschnitte – beim Schneiden ist der Timecode des Spoilerblock-Endes ein wenig durcheinandergekommen. In der Datei ist der Spoilerblock = Verabschiedung obwohl dann noch ein paar Minuten bis zur wirklichen Verabschiedung kommen. Falls Ihr als bis zum Ende des Spoilerblocks skippen wollt, einfach zur „Verabschiedung“ skippen:

00:00:00 – Intro
00:00:31 – Begrüßung
00:02:00 – Errata
00:11:58 – The Jinx
00:29:48 – American Crime
00:41:03 – American Crime Story
00:56:10 – Baskets
01:13:52 – Love
01:33:12 – Flaked
01:45:28 – Flaked Spoilerblock Start
01:51:02 – Flaked Spoilerblock Ende
01:57:14 – Epilog

Viel Spaß.

P.S.: Unsere nun wieder vorbildlich gepflegte Facebookseite findet Ihr übrigens hier https://www.facebook.com/zwanzichfuffzehn.

5 Comments

  1. moin,

    beachtenswerte neue Staffeln von zb. Happy Valley (S02) wieder schön schräg ernst, Bosch (S02) besser als S01, irgendwie haben die sich mehr mühe mit dem Handlungsverlauf gegeben, Archer geht endlich wieder los (S07), Trapped fängt gut an gerade die erste folge, man weiss so gar nicht was passiert, lässt dann aber irgendwann nach und wird flacher (weniger Folgen wären besser gewesen) ähnlich verhält es sich mit Fortitude, keine richtige Meinung, gut, aber auch sehr langgezogen. Bei beiden letzt genannten kann man endlich mal andere gesichter und andere Schauplätze sehen.
    Fargo S02 mal wieder ein großartiges Spektakel. The Night Manager leider zu flach.

    viel Spass und eckige Augen
    bin auf eure Meinung zu oben genannten Serien gespannt, bzw auf neue Anregungen von eurer Seite

    mfröG
    Thom Sch

    Reply

Leave a Comment.