zwanzichfuffzehn E037 – „Krimi für die Mimi“

Genug der guten Laune. Kathis Hausaufgaben sind fällig – Krimis bis der Arzt kommt. Alle sehr BBC-lastig und eher auf der düsteren Seite.

Während Claire sich River angeschaut hat, hat sich Robert an der ersten Staffel Happy Valley erfreut.

Kathi selber hat sich die dritte Staffel von Broadchurch angesehen. Alle drei besprechen wir relativ spoilerfrei.

Drumherum versuchen wir noch ein paar der typischen Tropes und Klischees aus Krimis aufzuarbeiten, überlegen warum uns der Tator zumindest zu 2/3 so gar nicht reizt und was zur Hölle eigentlich Kommissar Rex sollte.

Hier wie immer die Sprungmarken zu den einzelnen Abschnitten:

00:00:00 – Intro & Begrüßung
00:02:37 – Tatort, ja oder nein
00:31:32 – River
00:46:52 – Happy Valley
01:14:57 – Broadchurch
01:24:24 – Epilog

Viel Spaß.

P.S.: Unsere nun wieder vorbildlich gepflegte Facebookseite findet Ihr übrigens hier https://www.facebook.com/zwanzichfuffzehn.

Leave a Comment.