zwanzichfuffzehn E031 – „BrainDead Banshee Pines“

Wir haben uns seit der letzten Folge ein bisschen Zeit gelassen, um uns ein wenig Gesprächsmaterial aufzubauen. Nebenbei war auch noch Comic Con und es gab eine ganze Menge Trailer, die von kommenden Serien künden und uns in Vorfreude versetzen. Hier die Trailer, die wir in dieser Folge kurz besprechen:

Die Sommerferien haben wir auch genutzt und eine Menge mehr oder weniger gute Sommerserien geschaut: The Path, BrainDead und Roadies. Und Robert hat noch Killjoys gesehen, will da aber so richtig nicht drüber reden.

Ind en zwei Haupt-Themenblöcken nehmen wir, wie versprochen, Abschied von Banshee und reden über die erste Staffel von Wayward Pines, einer Mysterie-Serie, die auch schon viel zu lange auf unserer Liste stand.

Banshee und Wayward Pines besprechen wir voller Spoiler, nutzt also im Zweifel die Sprungmarken, falls Ihr beide noch nicht gesehen habt:

00:00:00 – Intro
00:00:29 – Begrüßung
00:04:15 – Claire hat The Path geschaut
00:11:22 – Comic Con TV Trailer Überblick
00:34:05 – Robert hat Roadies geschaut
00:38:55 – BrainDead
00:45:18 – Trash SciFi des Monats: Killjoys
00:51:13 – Abschiednehmen von Banshee
01:00:08 – Banshee Spoiler Anfang
01:22:22 – Banshee Spoiler Ende
01:23:25 – Wayward Pines
01:31:24 – Wayward Pines Spoiler Anfang
01:54:12 – Wayward Pines Spoiler Ende
01:55:04 – Epilog

Viel Spaß.

P.S.: Unsere nun wieder vorbildlich gepflegte Facebookseite findet Ihr übrigens hier https://www.facebook.com/zwanzichfuffzehn.

zwanzichfuffzehn E030 – „My Mad Fat Preacher Wife“

Nach längerer Zeit haben wir uns bei sommerlichen Temperaturen mal wieder vor den Mikros zusammengefunden. Kathi und Claire haben Klärungsbedarf die 7. Season von The Good Wife betreffend, Robert hat mit einiger Begeisterung die TV-Umsetzung von Preacher gesehen.

Die Diskussion über The Good Wife ist prinzipbedingt sehr spoilerdurchdrungen – hier also aufpassen und ggf. erstmal vorskippen (Kapitelmarken sind diesmal richtig), Finale schauen und dann zurückkommen.

Inspiriert von einem Artikel auf Kleinerdrei haben Claire und Kathi My Mad Fat Diary gesehen und erzählen uns von dieser etwas anderen Coming-of-Age Story.

Zum Abschluß versucht Robert noch über unterschätzte Serien zu sprechen, scheitert aber an den sommerlichen Temperaturen. Nächstes Mal dann.

Hier wie immer die Sprungmarken zu den einzelnen Abschnitten:

00:00:00 – Intro
00:00:28 – Begrüßung
00:03:36 – Ausblick auf die nächste Folge
00:12:25 – Preacher (Trailer)
00:26:36 – The Good Wife (Spoiler!) (Trailer)
00:57:17 – My Mad Fat Diary (Trailer)
01:19:36 – Unterschätzte Serien (Rake Trailer) (Maron Trailer)
01:43:52 – Epilog

Viel Spaß.

P.S.: Unsere nun wieder vorbildlich gepflegte Facebookseite findet Ihr übrigens hier https://www.facebook.com/zwanzichfuffzehn.

P.P.S.: Karrera Klub in Berlin.

zwanzichfuffzehn E010 – „The Doctor’s Girls“ (Doctor Who S07E06 „The Bells of Saint John“, Girls)

Nach etwas längerer Pause sind wir pünktlich zum Neustart von Dr. Who zurück an den Mikros.

Anne, Philipp und Robert haben Episode sechs der siebten Staffel Dr. Who gesehen und haben Redebedarf über die Folge an sich, die kommende Jubiläumsfolge und jede Menge Dr. Who Kram allgemein. Anne und Philipp versuchen sich danach daran, Robert von Girls zu überzeugen und erzählen von den reizvollen Abschreckungen dieser Serie.

Am Anfang machen wir den üblichen Rundumschlag mit einem Mix aus den Dingen, die wir geguckt haben in letzter Zeit und News, die wir erwähnenswert fanden.

Die Timecodes unserer Hauptthemenblöcke:

00:00:00 – Begrüßung und Einleitung
00:32:25 – Dr. Who Jubiläumsdiskussion
00:46:40 – Dr. Who S07E06 „The Bells of Saint John“
01:16:35 – Girls

Wir schaffen es diesmal sogar alles spoilerfrei zu besprechen, der große Spoilerfinger kann diesmal unten bleiben.

Viel Spaß!

zwanzichfuffzehn E008 – „Sherlock’s Night Light“ (Sherlock, Friday Night Lights)

Nach ein wenig längerer Rast zwischen den Episoden begrüßen Anne, Philipp und Robert das neue Jahr mit einer extralangen Folge.

Wir nehmen uns 40 Minuten Zeit um die letzten Wochen zusammenzufassen, alte Lieblingsserien neu zu begrüßen, Neuankömmlinge zu beschnuppern und ein wenig Tratsch nebenher.

Danach geht es dann um Sherlock in der BBC, Sherlock in den USA und Sherlock Holmes Bücher und Hörbücher. Nach einem harten Cut wenden wir uns Texas zu und besprechen Highschool Football in Form von Friday Night Lights.

Hier die Start-Timecodes der Hauptthemenblöcke:

Einleitung und Mixed Content: 0:00:00
Sherlock (& Elementary): 0:38:31
Friday Night Lights: 1:26:35

Wir kommen diesmal bis auf eine Gelegenheit großflächig spoilerfrei aus. Sherlock solltet Ihr schon zu Ende geschaut haben, um die Diskussion verfolgen zu können und wir bereden konkrete Inhalte aus den ersten beiden Folgen von Friday Night Lights. Der Rest sind allgemeine Informationen zu den besprochenen Serien ohne entscheidene Spoiler.

Spoilerwarnung für Downton Abbey (Weihnachtsfolge 2012) von 0:05:03 bis 0:07:20!